Kindertagespflegepersonen

Unsere Angebote für Tageseltern

Tagesmutter/-vater…
…ist eine Tätigkeit mit Zukunft und eine Aufgabe, die sich lohnt.

Warum?

  • Weil der Bedarf an flexiblen Betreuungsangeboten – besonders für die unter dreijährigen Kinder – immer mehr ansteigt.
  • Weil vor allem Alleinerziehende, aber auch Eltern in Aus- oder Fortbildung und mit unregelmäßigen Arbeitszeiten auf diese familiäre Form der Kinderbetreuung angewiesen sind.

Sie…

  • möchten gerne ein fremdes Kind oder mehrere bei sich zu Hause stundenweise betreuen,
  • haben eine Wohnung, die für ein oder mehrere (zusätzliche) Kinder Platz zum Spielen, Schlafen und z.B. zur Hausaufgabenerledigung bietet,
  • sind bereit, Ihre Kenntnisse über Erziehung zu erweitern,
  • hätten Spaß daran, sich mit anderen Tageseltern zu treffen und auszutauschen

…haben sich außerdem bereits Gedanken zu folgenden Fragen gemacht:

  • Wie sieht mein täglicher Zeitplan bzw. Tagesrhythmus aus?
  • Wie sieht meine Lebensplanung in der nahen Zukunft aus?
  • Sind alle Familienmitglieder mit der Aufnahme eines fremden Kindes einverstanden?

Dann nehmen Sie möglichst bald Kontakt mit uns auf!

Wir beraten Sie gerne ausführlich während unserer Beratungszeiten

  • Eine ausführliche Erstberatung mit der sozialpädagogischen Fachkraft.
  • Qualifikationen zur Vorbereitung der Betreuung und als Praxisbegleitung.
  • Vorbereitende und praxisbegleitende Qualifizierung, weitere spezielle Qualifikationskurs.
  • Teilnahme an Fortbildungen,
  • Hausbesuche,
  • Hilfestellung und Unterstützung in Fragen der Kindertagespflege.
  • Außer den verpflichtenden Kursen gibt es weitere Möglichkeiten zum Austausch der Tageseltern untereinander (Tageselterntreff ).

Sie haben Freude und Geschick im Umgang mit Kindern?
Sie sind offen für neue Erfahrungen?
Sie sind flexibel und belastbar?
Sie haben Zeit und Platz?

Lassen Sie sich von uns in einem persönlichen Gespräch informieren!

  • Qualifizierung
  • Wir bilden Sie kostenlos aus
  • Die Ausbildung umfasst 160 Unterrichtseinheiten
  • Die Ausbildung schließt mit einem Kolloquium und einem Zertifikat ab
    Formulare